Warum die Unternehmensnachfolge schon heute wichtig für Dich ist

Min. Lesezeit

Veränderungen im Business sind oft anstrengend, können aber zu echten Chancen werden - vor allem, wenn Du eine erfahrene "Möglichmacherin" an der Seite hast.

Wie Du selbst Krisen nutzen kannst und was dies mit Deiner frühzeitigen Unternehmensnachfolge zu tun hat, das erzählt Dir Lioba Heinzler im Interview.

Viel Spaß beim Reinhören.

Das solltest Du über Lioba Heinzler wissen:

Unternehmensnachfolge

Lioba ist Unternehmensmentorin für Nachfolge, Führung und Businessumbau. Mit Ihrer Erfahrung bildet sie "Zukunftsunternehmer*innen" aus, die für die kommenden Jahren perfekt aufgestellt sind.

  • Lioba ist ausgebildete Supervisorin und Business Coach DGSv
  • Seit über 20 Jahren unterstützt sie Unternehmer*innen dabei, Klarheit zu erlangen und förderliche Perspektiven zu erkennen.
  • Bei Change-Prozessen hilft sie Führungskräften und Mitarbeitenden dabei, fachlich und menschlich mit neuen Rahmenbedingungen klarzukommen.

Hier findest Du mehr zu Lioba:

Das lernst Du in dieser Episode

  • Was ein Unternehmen für den späteren Verkauf attraktiv macht. 
  • Wie Du dieses Wissen im Unternehmens-Alltag als wertvolle Orientierung nutzt. 
  • Warum dadurch Dein Business schon heute wertvoller und leichter zu führen wird.

bleib' erfolgreich!

Jörg Roos

Ich unterstütze Solo-Selbständige & Geschäftsführer kleinerer Unternehmen, die ihre Finanzen verstehen und Geldprobleme vermeiden wollen. Mit Bauchgefühl und den eigenen Zahlen schaffen wir die perfekte Entscheidungsbasis und ermöglichen so ein finanziell stabiles Unternehmen, das auch für Krisenzeiten gewappnet ist.

Last Updated on 16. November 2021 by Jörg


Diese Artikel möchtest Du bestimmt auch lesen:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Zeit sparen, Überblick behalten und die  Finanzen im Griff?

Zeit sparen & vollen Durchblick behalten!

Erfahre, wie Du Kennzahlen als Abkürzung nutzen kannst, um mehr Zeit
z.B. für Deine Kunden & gleichzeitig die wichtigsten Zahlen im Blick zu haben. 

>