Nachgefragt bei: Kristoffer Ditz von der Hanseatic Business School

Nachgefragt bei: Kristoffer Ditz von der Hanseatic Business School

Heute möchte ich Dir Kristoffer Ditz von der Hanseatic Business School vorstellen. Kristoffer und ich stehen seit einigen Wochen in Kontakt und haben uns dazu entschlossen kooperieren zu wollen.

Mit seiner Hanseatic Business School hat sich Kristoffer darauf spezialisiert Excel-Vorlagen für kleinere Unternehmen zu entwickeln. Ich habe mir das Angebot angesehen und war von der Auswahl und Qualität schnell überzeugt.

Mit meinem 5Sterne-Reporting biete ich Dir ja ebenfalls Excel-Vorlagen an, die genau auf den Bedarf von Einzelunternehmern und Geschäftsführern von kleineren Unternehmen zugeschnitten sind. Das sind das in der Regel recht umfangreiche Reports, die ein komplettes Themenfeld abdecken.

Mir ist klar: Nicht immer muss es für Dich die große und komplette Lösung sein. Manchmal reicht es, wenn Du ein spezielles Thema gelöst bekommst. Hier kommt Kristoffer mit seinem Angebot ins Spiel. Viele tolle kleine Excel-Vorlagen, manche auch etwas umfangreicher – aber alle zu einem sehr fairen Kurs.

Kristoffer Ditz

Kristoffer Ditz Hanseatic. Business School

Nachdem ich mein Angebot an unterschiedlichen Excel-Vorlagen auch nicht deutlich ausbauen möchte, finde ich es großartig, Dir jetzt trotzdem über diese Kooperation eine größere Auswahl an Excel-Vorlagen anbieten zu können. Wann immer es sich in Zukunft anbietet, werde ich also in meine Artikel auch gerne auf eine Vorlage von Kristoffer verweisen.

Jetzt möchtest Du bestimmt mehr über Kristoffer und die Hanseatic Business School erfahren, oder?

Bevor ich Dir jetzt alles erzähle, ist es doch viel spannender für Dich, wenn Du Details zu ihm und zur Hanseatic Business School von ihm selbst erfährst.

Deshalb habe ich ihm ein paar Fragen gestellt:

1. Hey Kristoffer, stell Dich doch bitte meinen Lesern kurz vor? Wer bist Du, Was hast Du bisher gemacht? Und was machst Du aktuell?

Kristoffer: Mein Name ist Kristoffer Ditz und ja Kristoffer mit K und Doppel F 😉

Nach meiner betriebswirtschaftlichen Ausbildung bin ich zum Controlling gekommen. Hier habe ich für mehrere Unternehmen aus dem Einzel- und Onlinehandel wie zum Beispiel der Ludwig Beck AG oder Puma AG für das Controlling im Vertrieb und Einkauf verantwortlich.

Schon ganz am Anfang führte ich für meine Kollegen Schulungen in Excel durch. Irgendwann kamen dann auch mehrere betriebswirtschaftliche Themen hinzu und mir kam der Gedanke, mich nebenbei selbstständig zu machen und gründete das private Trainingsinstitut Hanseatic Business School und biete Seminare für Controlling im Einkauf und eCommerce an.

Mein Wissen gebe ich auch an der Hochschule und in Fachmagazin weiter.

2. Welche Zielgruppe sprichst Du mit Deinem Angebot an?

Kristoffer: Speziell den Einzel- bzw. Onlinehandel, weil es hier im Controlling gravierende Unterschiede zur Industrie gibt und das Geschäft viel schnelllebiger ist.

Insbesondere das Controlling im eCommerce benötigt spezielle Methoden und Instrumente zur erfolgreichen Steuerung.

3. Was bietest Du Deiner Zielgruppe an? Wie machst Du das Leben Deiner Kunden einfacher/besser?

Kristoffer: In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit den Anforderungen im Controlling im Einzel- und Versandhandel auseinandergesetzt und zielgerichtete Tools entwickelt, die sich erfolgreich in der Praxis bewährt haben. Sei es eine Limitplanung für den Einkauf, die genau berechnet, wie viel Budget für einen Planumsatz und Deckungsbeitrag investiert werden darf, oder eine Saisonplanung für den Textilhandel die kalkuliert, wie hoch der Warenbedarf pro Marke sein wird. Daneben natürlich Controlling Tools für das strategische Markencontrolling.

Desweiteren liegen die Preise pro Vorlage einmalig zwischen 3,00 bis maximal 49,00 Euro und sind somit explizit für kleinere Unternehmen ausgerichtet.

4. Welche Schwerpunkte / Themen deckst Du mit Deinen Excel-Vorlagen ab?

Kristoffer: Insbesondere die Ansprüche für die Textil- bzw. Modebranche im Ein- und Verkauf sowie eCommerce, da ich hier über viele Jahre Berufserfahrung verfüge.

Unter den momentan 90 Excel Vorlagen sind allerdings auch für andere Branchen hilfreiche Vorlagen dabei.

5. Liegen Deinen Excel-Vorlagen Anleitungen dabei? Wenn ja, in welcher Form (Text / Video)?

Kristoffer: Natürlich enthält jede Excel-Vorlage eine Anleitung. Als kleinen Appetit-Anreger gibt es ein paar kostenlose Excel-Tools zum Download, damit ein erster Eindruck gewonnen werden kann.

6. Was ist, wenn ein Kunde mit einer Excel-Vorlage mal nicht klar kommt / Probleme hat. Bietest Du Support?

Kristoffer: Das kommt sehr selten vor, da die Excel-Vorlagen sehr anwendungsfreundlich und nicht komplex sind bzw. auch kaum Vorkenntnisse nötig sind.

Sollte es dennoch mal zu Fragen kommen, erhalten die Kunden Unterstützung via Mail.

Ok, das sollten die wichtigsten Infos sein. Wenn Du also in Zukunft Links von mir zur Hanseatic Business School hier findest, dann weißt Du

  • Die Qualität der Vorlagen ist top
  • Die Preise sind sehr fair
  • Wenn Du über einen Link von dieser Seite bei Kristoffer kaufst, haben wir alle 3 etwas davon. Du eine tolle Lösung und Kristoffer und ich haben ein bisschen was verdient 🙂

Wenn Du jetzt neugierig geworden bist, dann schau mal hier. Das sind nämlich Kristoffer Bestseller:

Wenn Du gerne alle Tools von Kristoffer auf einmal und mit einem erheblichen Preisnachlass kaufen möchtest, dann schau Dir dieses Angebot mal an

Hast Du weitere Fragen an Kristoffer oder mich? Dann nutze doch einfach die Kommentarfunktion. Wir antworten gerne.....

Wenn Dir der Artikel gefällt, dann teile ihn doch mit Deinem Netzwerk:

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Ein Teil meiner besten Tipps aus 20 Jahren Berufspraxis GRATIS nutzen: 
Wie Du Dein Unternehmen mehr Gewinn machst und jedem Umbruch gelassen entgegensiehst!