Hiernach wirst Du Deine Zahlen mit anderen Augen sehen!

Folge 01:

Hiernach wirst Du Deine Zahlen mit anderen Augen sehen!

​Wie geil wäre das, wenn Du jemanden in Deinem Business hättest, der Dir schonungslos ehrlich Deine Fehlentscheidung aufzeigt oder der Dich lobt, wenn Du mal eine richtig gute Entscheidung getroffen hast, aber auch jemand, der mahnend den Finger hebt, wenn Gefahren im Marktumfeld Deinen Geschäftserfolg bedrohen?

Hand aufs Herz, so einen jemand möchtest Du doch auch haben, oder?

Okay, Dein Wunsch soll wahr werden und in dieser 1. Folge des „Zahlen im Griff Crashkurses“ zeige ich Dir, wie Du ihn findest.

Heute möcht ich Dir jemanden in Erinnerung rufen, den Du vermutlich kennst, wenn auch vielleicht nur ganz grob, aber höchstwahrscheinlich auch ignorierst.

Oder wann hast Du Dich das letzte Mal wirklich intensiver mit Deinen Zahlen beschäftigt?

Die etwas andere Sicht auf Deine Zahlen

War Dir eigentlich klar, dass praktisch jede Entscheidung, die Du in Deinem hektischen Geschäftsalltag triffst, am Ende in Deinen Zahlen landet? Hast Du das mal wirklich sauber durchdacht, dass das so ist?

Zahlen sind nichts anderes als der Spiegel deiner Alltagsentscheidungen, und zwar völlig ohne eigene Emotion oder irgendwelche eigenen Wünsche, Interpretationen oder so.

Vermutlich ist Dir das irgendwie klar, aber weißt Du was? Bei vielen Unternehmern ist es so, die wissen das zwar irgendwie, aber trotzdem handeln sie anders. Viele machen nämlich einen Bogen um ihre Zahlen, weil sie schlicht und ergreifend eben nicht wissen, wo sie anfangen sollen und entwickeln dann sogar sowas wie eine Angst.

Solltest Du Dich jetzt angesprochen fühlen, bleib cool! Deine Angst ist völlig unbegründet.

Warum?

Naja, zum einen bist Du nicht alleine. Es geht vielen da draußen genauso wie Dir. Und gemeinsam packen wir das. Versprochen!

Zum anderen ist das auch gar nicht so schwer. Erst recht musst Du bestimmt kein Mathe-Crack sein, um mit Deinen Zahlen umgehen zu können.

Glaubst Du nicht? Lass uns das kurz testen.

Keine Angst, jetzt kommt keine komplizierte Aufgabe.

  • Plusrechnen, kannst Du, oder? Also check.
  • Minusrechnen? Kannst Du auch.
  • Malrechnen? Klappt auch.
  • Und Division? Spätestens mit dem Taschenrechner, oder?

Mehr brauchst Du nicht, versprochen. Mehr muss man nicht können.

Was musst Du mitbringen, um am Ende Deine Zahlen wirklich nutzen zu können?

Ganz einfach. Du darfst einfach nur das richtige Mindset mitbringen.

Wenn Du das richtige Mindset mitbringst, das heißt Deine Bereitschaft mitbringst, jetzt wirklich mit Zahlen ​nochmal zu versuchen, dann bringe ich Dir den Rest bei.

Wie klingt das für Dich?

Lass uns das mal konkreter machen.

Warum halte ich es für eine richtig smarte Idee, dass Du Dich gerade als Selbstständiger auch ab sofort regelmäßig mit Deinen Finanzen beschäftigen solltest?


Dafür habe ich Dir 8 Gründe mitgebracht, die Dich überzeugen werden.

​Wissen statt glauben

​Wenn Du Deine Zahlen im Griff hast, dann weißt Du, ob Deine Strategie funktioniert und ob Du auf Deine Ziele zurennst, oder ob sich Dein Business gerade in eine etwas andere Richtung entwickelt.

Deine Preise passen

Wenn Du Deine Zahlen im Griff hast, dann wirst Du auch Deine Preise so kalkulieren, dass Du entsprechend Deine Gewinnziele realistischer Weise erreichen kannst.

Nie wieder Geld verschenken

Du wirst auch nie wieder eine Kündigung eines Abos, oder eines Vertrages verpassen, ​bei dem Du die Gegenleistung sowieso nicht mehr in Anspruch nimmst und somit Deine Kosten fast wie von Zauberhand geringer halten.

Zahlen im Griff – Konto im Griff

Wenn Du Deine Zahlen im Griff hast, dann weißt Du zu jeder Zeit, wie viel Geld Du frei hast, um es investieren zu können und wie viel Geld zwar jetzt auf Deinem Konto liegt, Du aber eigentlich schon fest verplant hast.

Adieu, Überraschungs-Rechnung!

Es wird Dir nicht mehr passieren, dass Du schlecht schläfst, nur weil irgendeine Rechnung ins Haus flattert, die Du jetzt nicht mehr bezahlen kannst.

Steuernachzahlungen? – So what?

So werden Dich auch Steuernachzahlungen eigentlich gar nicht mehr überraschen, denn dafür hast du vorgesorgt - das hast Du „kommen“ sehen. Steuernachzahlungen, wissen wir ganz genau, die kommen meistens gemeinsam mit einer revidierten Vorauszahlung und haben dann schon die ein oder andere Existenz tatsächlich bedroht.

Aug‘ in Aug‘ mit Deinem Steuerberater

Du hängst auch gar nicht mehr so stark von der Beratungsqualität Deines Steuerberaters ab, weil Du Dich selbst mit Deinen Zahlen beschäftigst und im Laufe der Zeit dann auch wirklich gut auskennst. ​Du kannst auf Augenhöhe mit Deinem Steuerberater diskutieren, viel bessere Fragen stellen ​und dann auch viel bessere Antworten ​von Deinem Steuerberater bekommen.

Endlich sicher fühlen

Du fühlst Dich einfach sicherer und freier, weil Du nicht nur Dein Bauchgefühl nutzen kannst, nochmal, nicht nur, sondern zusätzlich auch noch diese objektiven emotionsfreien Zahlen für Dich im Griff hast und eben weißt, wie Du mit Deinem Business dastehst.

Welchen Grund findest Du jetzt noch, dass Du nicht sofort zum zweiten Teil springst und Deine Zahlen in Angriff nimmst?

Solltest Du einen finden, dann hinterlasse mir hier einen Kommentar, oder komm in meine Facebook-Gruppe „Business mit Gewinn“ und lass uns dort diskutieren.

Bleib erfolgreich!.

unterhaltsam. motivierend. leicht verständlich. - Der Einsteigerkurs:

Schritt für Schritt Deine Zahlen im Griff!

In diesem 7-teiligen Video-Kurs lernst Du Deine Zahlen von einer neuen Seite kennen. Nachhaltiger Geschäftserfolg ist nur möglich, wenn Du auch Deine Zahlen rockst. Damit Du das schaffst, auch wenn Du keine Vorkenntnisse hast, bekommst Du hier kein theoretisches BLUBB-BLUBB, sondern direkt umsetzbare Tipps & Infos aus der Praxis. Im abschließenden Gespräch beantworte ich dann gerne Deine Fragen -  so profitierst Du dauerhaft und garantiert!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>
Soll ich Dir zeigen, wie Du Schritt für Schritt Deine Zahlen in den Griff bekommst?